Häufige Wechsel zwischen Tages- und Nachtmodus vermeiden

Die Kameras haben einen eingebauten Lichtsensor am Objektiv.
Je nach dem Wert, den dieser Sensor misst, wählt die Kamera automatisch den Tages- oder den Nachtmodus. Im Tagesmodus ist das Bild farbig, im Nachtmodus schwarz-weiß.

Damit die Kamera bei schlechten Lichtverhältnissen ein gutes Bild liefern kann, leuchten im Nachtmodus (falls sie nicht über die App deaktiviert wurden) die Infrarot-LED auf, um den Bereich auszuleuchten.  

Wenn die Infrarot-LED Flächen und Gegenstände beleuchten, die sich sehr nah am Objektiv befinden, kann es dazu kommen, dass die Kamera wiederholt zwischen dem Tages- und dem Nachtmodus hin- und herwechselt. 
Das Bild ist dann abwechselnd zu dunkel und überbelichtet, manchmal kurz auch rötlich. 

Die Ursache dafür sind die von den Infrarot-LED stark angeleuchteten Flächen nah an der Kamera, die durch deren Licht sehr hell sind und wie Lichtquellen wirken. 

Durch sie misst der Lichtsensor bessere Lichtverhältnisse, die Kamera wechselt wieder in den Tagesmodus.

Da nun die Beleuchtung durch die IR-LED wegfällt, ist der Bereich wieder dunkel, der Sensor misst wieder einen geringeren Wert und schaltet in den Nachtmodus. Jetzt werden die Flächen wieder angeleuchtet, und dieser Kreislauf beginnt erneut. 


In diesem Fall bietet sich an, die Kamera in den Nachtmodus zu zwingen, um die Wechsel zu vermeiden. 

Gehen Sie in Meine Kamera > Einstellungen > Audio Video und LED >  Nachtmodus nach Zeitplan.

Legen Sie hier 2 Zeitpläne fest:
1.  von Einbruch der Dunkelheit bis 23:59 Uhr
2. von 00:00 Uhr bis Sonnenaufgang
Abhängig von den tatsächlichen Lichtbedingungen am Standort des Objektivs kann es auch sein, dass Sie die Zeiten ausweiten und anpassen müssen. 

Sollte die Kamera die Zeitpläne nicht einhalten, hilft aller Wahrscheinlichkeit nach eine neue Firmware, die wir Ihrer Kamera natürlich gern freischalten. Kontaktieren Sie uns in diesem Fall bitte einfach und nennen uns die ID der Kamera und die jetzt installierte Firmware-Version. Beide Angaben finden Sie in der App unter Meine Kamera > Einstellungen > Kamera-Info


Facebook
Twitter
Pinterest
WhatsApp

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert