Live-Stream der Minikamera auf YouTube teilen

In dieser Anleitung wollen wir Ihnen zeigen, wie man WIWA CAM-Minikameras und die Software OBS Studio verwenden kann, um den Live-Stream auf YouTube zu teilen. So können Sie live auf YouTube streamen, was sich im Nistkasten oder Igelhaus gerade abspielt. 

WIWA CAM baut Minikameras mit Fokus auf hocher Bildqualität und neuester Technologie. Jede WIWA CAM unterstützt RTSP, einen Standard, der viel Flexibilität für individuelle Lösungen bietet/
OBS (Open Broadcaster Software) ist eine kostenlose Open-Source Software, die für Videoaufnahmen und Streaming (Live-Übertragung) geeignet ist. 

Indem Sie diese beiden Tools kombinieren, können Sie hochwertige Live-Videos auf YouTube streamen. 

Los geht’s!

Vorbereitung

Bevor wir anfangen, müssen wir sicherstellen, dass drei Voraussetzungen erfüllt sind.  
A. Ihre WIWA CAM-Kamera ist mit Ihrem Heim-WLAN verbunden und erscheint in der WIWACAM-App auf Ihrem Smartphone oder Tablet.  Sie können am Smartphone das Live-Video der Kamera ansehen.

B. Sie haben ein YouTube-Account und können in YouTube problemlos YouTube Broadcast starten. 

   So können Sie es überprüfen: 
   1. Öffnen Sie 
youtube.com am PC oder Mac im Browser

   2. Klicken Sie den -Button oben rechts > klicken Sie auf ‚Go live‚. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, loggen Sie sich ein. 

   3. Hier sehen Sie das Youtube-Studio, YouTube ist bereit, Live-Stream zu empfangen. 

C. Sie haben einen PC oder Mac in Ihrem Heim-WLAN und haben OBS Studio darauf installiert. 
   Falls OBS Studio noch nicht installiert ist, können Sie die Software von der offiziellen Seite herunterladen: https://obsproject.com/
   Starten Sie nach die Installation, folgen Sie einfach den Anweisung im Wizard.

Wenn die Installation abgeschlossen ist, bittet OBS Sie möglicherweise, einzustellen, auf welche Seite Sie streamen wollen. Sie können hier auf „Cancel“ klicken, wir werden den Schritt später nachholen. .

 
Jetzt sind alle Voraussetzungen erfüllt. Wir gehen Jetzt zum nächsten Schritt, um das Streaming zu starten. 

Nächster Schritt: WIWA CAM-Kamera mit OBS verbinden

1. starten Sie OBS am PC (wir zeigen hier die Vorgehensweise am PC).
2. Unten links sehen Sie Szenen > klicken Sie den „+„-Button, um eine neue Szene hinzuzufügen, benennen Sie sie z.B. als WIWA zu YouTube“.

3. Wählen Sie die gerade hinzugefügte Szene aus, gehen Sie rechts davon auf Quellen > klicken Sie hier auf den „+„-Button. 

4.  
– Wählen Sie in der Liste Medienquelle aus. 
– benennen Sie die Quelle, z.B. „WIWACAM


– Deselektieren/deaktivieren Sie im folgenden Fenster die Option „Lokale Datei
– Geben Sie bei Eingabe die URL nach diesem Modell ein: rtsp://LAN-IP:554/stream=0   
   Statt LAN-IP geben Sie hier die lokale IP-Adresse Ihrer Kamera ein. Sie finden sie in der Wiwacam-App unter Meine Kamera > warten Sie, bis die Kamera online ist > Einstellungen > Kamera-Info > LAN IP 
– Wählen Sie „Hardwaredekodierung verwenden, falls verfügbar“ aus
– Klicken Sie auf Okay in diesem Fenster.  

 


 

5. Jetzt müsste Ihnen OBS das Live-Video der Kamera anzeigen, wie hier unten: